Kategorien
Wochenbericht

Wochenbericht 2018.18

  1. Interessant: Variablenbenamung für Menschen
  2. Tiptoi-Hörbücher selbst machen, auch dazu:
  3. tttool, „Das Schweizer Taschenmesser für den Tiptoi-Bastler“
  4. cssgr.id lässt einen CSS-Grids bauen
  5. GridToFlex macht die Grids dann auch mit Flexbox-Fallbacks
  6. Visual Studio 1.23 (April Update) ist veröffentlicht

Was zum Lachen? Aber sicher: „Containers“ und ne Extraportion: „IMHO

Kategorien
Wochenbericht

Wochenbericht 2017.32

  1. Super-aktuell: Bootstrap 4 Beta ist veröffentlicht.
  2. Das ist das neue Logo von Firefox Nightly
  3. Wie man Onboarding mit „Shepherd“ umsetzen kann
  4. What it’s like being a color blind designer – Eine sehr inspirierende Geschichte über Hürden und wie man damit umgeht.
  5. Visual Studio Code version 1.15 wurde veröffentlicht. Die Feature-Liste liest sich für ein Minor-Update ziemlich gut.
  6. Das „Web Methodology Project“ bezeichnet sich als „opinionated, crowdsourced, best practice guide to running and managing successful web projects“ und liest sich sehr spannend.

/r/ProgrammerHumor beantwortet die Frage, ob es ein Leben gibt, nachdem man eine Vorlesung über Datenstrukturen besucht hat: „Is there life after a data structures course?

Kategorien
Allgemein

Soundtrack of your Code, Part 2

Ich habe gestern abend mal meine Hör-Statistik bei Last.fm und meine Commit-Statistik bei meinem aktuellen Projekt verglichen (firmenintern, keine Statistik, das müsst ihr mir jetzt einfach glauben). Dabei gibt es eine interessante Auffälligkeit:

Tage mit einer hohen (gehörten) Titelanzahl und Tage mit vielen Commits und großen Änderungen korrelieren sehr stark.

Wie kann das sein? Ich höre beim Programmieren Musik. Kopfhörer signalisieren (eigentlich) auch: Bin beschäftigt, lass mich mal in Ruhe. Wenn das klappt, ist alles gut. Ich lasse Musik aber ungern weiterlaufen ohne zuzuhören. Ist halt so eine Macke. Das heisst: stört man mich dabei, mach ich Pause und kümmere mich um den Störer.

Insgesamt ein sehr erhellender Einblick. Ist das bei euch ähnlich?

Kategorien
Allgemein

Soundtrack of your Code

Musica comprimida – Compressed Music
CC-BY-SA Bestimmte Rechte vorbehalten von Ferrari + caballos + fuerza = cerebro Humano 

Ich möchte mal ein vollkommen anderes Thema im Bereich Entwicklung anschneiden: Wie verhält sich das bei euch mit der Musik? Hört ihr beim Coden Musik oder geht das gar nicht? Wenn ja, was und wie hört ihr? laut oder leise, elektronisch oder handgemacht, ambient oder zum grölen, mit oder ohne Vocals?