Kategorien
Allgemein

Soundtrack of your Code, Part 2

Ich habe gestern abend mal meine Hör-Statistik bei Last.fm und meine Commit-Statistik bei meinem aktuellen Projekt verglichen (firmenintern, keine Statistik, das müsst ihr mir jetzt einfach glauben). Dabei gibt es eine interessante Auffälligkeit:

Tage mit einer hohen (gehörten) Titelanzahl und Tage mit vielen Commits und großen Änderungen korrelieren sehr stark.

Wie kann das sein? Ich höre beim Programmieren Musik. Kopfhörer signalisieren (eigentlich) auch: Bin beschäftigt, lass mich mal in Ruhe. Wenn das klappt, ist alles gut. Ich lasse Musik aber ungern weiterlaufen ohne zuzuhören. Ist halt so eine Macke. Das heisst: stört man mich dabei, mach ich Pause und kümmere mich um den Störer.

Insgesamt ein sehr erhellender Einblick. Ist das bei euch ähnlich?

Von Christian Jung

Ich bin Entwickler bei der DB Systel und erstelle nebenberuflich kleine Websites für kleine Unternehmen und Privatpersonen. Ich bin Open Source Fan und Blogger.

Portfolio . twitter . github