Kategorien
Allgemein Werkzeuge

Selbstversuch: Agile Family

Wir starten das Experiment „Agile Family“. Dabei werden wir testen wie gut sich das System Kanban in unsere Planung und Alltagsgestaltung integrieren lässt und (viel wichtiger), ob es uns als Tool dort sinnvoll unterstützen kann.

Wir starten dabei mit Flight-Level 1, denn der Zufluss besteht ja in der Familie in der Regel aus Aufgaben, die von außen auf die Familie einprasseln.

Warum Kanban, wenn doch Scrum der heiße Scheiß ist?

Scrum ist ein System zur Produktentwicklung, Kanban steht für eine kontinuierliche Beobachtung und Steuerung von Prozessen. Daher ist Kanban als mögliche Dauerlösung für eine Aufgabenverwaltung innerhalb einer Familie aus meiner Sicht besser geeignet.

Kategorien
Wochenbericht

Wochenbericht 2018.04

  1. How to scope work
  2. Real world problems we can solve with CSS Grid and Flexbox easily (via WRDL)
  3. Accessibility in Vue.js
  4. Vuex und localStorage
  5. Bad month for the Main thread
  6. Analysing Analytics / Itemizing Third Party Scripts sind zwei Artikel, die sich mit dem Thema Sicherheit und Vertraulichkeit bei Analytics ud Werbung/Drittanbieter-Scripts (wie Disqus) auseinandersetzen.

Was zum lachen: 99 little bugs

Kategorien
Wochenbericht

Wochenbericht 2018.03

  1. Running in Circles liefert einen etwas kritischen Blick auf Agile Vorgehensweisen und insbesondere die Zeitschätzung dabei
  2. Bootstrap 4 ist fertig. Das hat ja auch lange genug gedauert 🙂
  3. Bellvue ist ein schickes Template / Starterpack für Vue.js basierend auf dem webpack-Template, die Doku ist gefühlt sehr ausführlich und zeigt einem ggf. auch abseits von der Benutzung ein paar nette Kniffe.
  4. Wes Bos hat einen Kurs über CSS-Grid veröffentlicht. Der Flexbox-Kurs war damals auch eine ziemlich gute Erscheinung, ich schätze mal, dass wird hier ähnlich sein.
  5. Jemand hat mal eine „Demo“ über die Neugestaltung des Amazon Checkouts gebaut.

Was zum Lachen: Clippy hätte den (falschen) Raketenalam in Hawaii verhindert!

Kategorien
Werkzeuge

Projektmanagement vs. Word

Das beste Projektmanagement hält nur so lange, bis der Kunde eine erste Fehlerbeschreibung über mehrere Tickets „der Einfachheit halber“ per Word macht und per E-Mail schickt.