Kategorien
Wochenbericht

Wochenbericht 2018.48

  1. Meet the newest member of the Symfony family: SymfonyCloud
  2. Using Symfony Security voters to check user permissions with ease
  3. Ein NPM-Paket löst Alarm aus
  4. TypeScript-Definitionen aus JSON extrahieren As A Service
  5. Tired of nosey developers constantly checking if your site is responsive by resizing your browser window over and over again?: Desist

Was zum Lachen: „If it’s not broken

Kategorien
Wochenbericht

Wochenbericht 2018.02

  1. Visual Studio Code Can Do That?
  2. The best feature on mobile
  3. I’m harvesting credit card numbers and passwords from your site. Here’s how.
  4. Six Tiny But Awesome ES7 + ES8 Features
  5. CSS-Spielereien: Instagram.css – Pure CSS Instagram filters && The Future Belongs to CSS

Was zum Lachen: First words

Kategorien
Webentwicklung

Bleeding-Edge-Hipsterism

Es ist zwar schön, wenn man immer so Bleeding Edge mit seinen Tools sein will, aber nicht immer hilfreich. Bestes Beispiel: das Grunt-Plugin „emberTemplates„. Man sucht(e) sich einen Wolf, warum die kompilierten Templates nicht mit der aktuell verfügbaren Ember-Version funktionierten.

Und dann findet man ein geschlossenes Ticket im Bugtracker, in dem auf den Umstand hingewiesen wird, dass man die Patchlevel-Version 0.4.9 benutzen sollte, wenn man nicht auf ember-latest setzt. Da bekomm‘ ich Pickel!

Sowas pflegt man meiner Meinung nach nich in Patchleveln, die sind für Fehlerbehebung gedacht, wie der Name schon sagt. Solche Schritte sollte man in Minor-Versions pflegen. Oder wenigstens einen deutlichen Hinweis in der Readme unterbringen.