Wochenbericht 2017.07

Mit Turn.js kann man Flipbooks in HTML bauen. Bisher wird dazu meist ein PDF und Flash genutzt. Da Flash nun endlich langsam aber sicher krepiert, ist Turn.js ein wirklich gelungenes Tool um ein ähnliches Ergebnis zu erzielen (und dann auch noch mit SEO-freundlichem Markup!)

Chris Coyier fasst „Non-Rectangular Headers“ einmal zusammen. Jetzt müsste das SVG-Clipping nur noch überall funktionieren, dann wäre einiges ziemlich einfach. Und man muss das System mit dem Skew nicht mal nur auf Header begrenzen.

In Lorem Ipsum ist doof listet Andreas Dantz ein paar Tools zum generieren von Dummy-Daten auf. Sehr praktisch für Designer und Entwickler.

Vivus.js – svg animation lässt SVG Bilder aussehen, als würden Sie gemalt werden. das ganze dynamisch, wenn die Grafik in den Viewport kommt.

„duplication is far cheaper than the wrong abstraction“ wird von Sandi Metz als These aufgestellt. Ich sage: kommt darauf an. Es ist eigentlich wie immer: der gesunde Mittelweg ist das, was man haben will. Zu viel Code Duplication ist, wenn man ein Projekt wirklich dauerhaft warten will, genauso aufwändig wie übermäßiges wegkapseln und parametrisieren.

Stackoverflow hat ihre Navigation redesignt: How Stack Overflow Redesigned the Top Navigation. Ich finde die Umstellung gelungen, wenn auch der krasse Unterschied vom schwarzen Balken zum neuen weißen auf den ersten Blick ein „hier ist was kaputt“-Gefühl erzeugte. Man hätte ja mit dunkelgrau oder einem passenden Dunkelbraunen Header weniger Verwirrung erzeugen können.

Traurige Nachrichten aus München: München will LiMux einstampfen. München stellt Weichen gegen freie Software in der Verwaltung.

Kommentare sind geschlossen.