Wochenbericht 2016.07

WTF, HTML and CSS?„:

Reasons HTML and CSS might make you say what the fuck. A curated list of commonly frustrating HTML and CSS quandaries, miscues, and dilemmas.

Created by @mdo.

Das „Manifesto for Half-Arsed Agile Software Development“ kann ich nur unterschreiben. Agil mag der Kunde nicht. In der Regel wollen Kunden wissen, worauf sie sich einlassen, ganz besonders beim Thema Geld und Leistung.

Mit „A Universal Makefile for Javascript“ überlegt Kevin van Zonneveld – und das lese ich nicht zum ersten Mal – ob man mit „simplen“ npm-Scripts statt Taskrunnern vielleicht auch mal einen Gang zurückschalten könnte. Das finde ich auf der einen Seite eine gute Idee, aber eben nicht immer sinnvoll.

Sorting Algorithms“ erklärt einmal sehr anschaulich, wie die verschiedenen Sortierungsalgorithmen funktionieren. Ich finde, die Animationen ein bisschen zu schnell, aber die ganzen Erklärungen gibts auch bei Wikipedia.

Ansonsten fand ich diese Woche sehr hilfreich zu sehen, wie man HTML aus einer API in Angular rendern kann, ohne das Klassenattribute oder Styles entfernt werden. Oder auch, wie man jQuery-Plugins sinnvoll und richtig in AngularJS integrieren kann. Und dann war da noch die Sache mit „gerade genug AngularJS for Designers„.

Kommentare sind geschlossen.