Warum ich in Zukunft bei der Frage nach meinem Beruf einfach lügen werde

[…] hat seinen neuen Laptop eingerichtet bekommen und auch eine e-mail Adresse. Er kommt aber mit den e-mails noch gar nicht zurecht.

Nun glaube ich, wenn du ihm das noch mal in Ruhe recht bald erklären könntest, er wäre auch sofort bereit dies an einem Wochenende bei uns in [ZENSIERT] zu tun  (Nur bitte am kommenden NICHT).Natürlich kann er es sich auch unter der Woche einrichten, zu einem Termin an dem es abends nicht spät ist – denn er ist ja schon 85 und braucht seinen Schönheits- Schlaf beizeiten.
E-Mail einer Bekannten

Versuch mal deiner Oma (stellvertretend für alle, die genauere Erklärungen abwiegeln), „Frontendentwickler“ zu erklären. Irgendwann landest Du bei „was mit Computern“. Herzlichen Glückwunsch, Du hast gerade das Tor zur Hölle aufgestoßen. Erzählt einfach, ihr seid Börsenmakler. Keine Ahnung davon wenn jemand nachfragt? Einfach faken.

Kommentare sind geschlossen.