Wochenbericht 2016.37

Das erste IoT-Botnet wurde entdeckt. Das hätte auch keiner ahnen können, oder? Das Geräte ohne Updates ein Sicherheitsrisiko sind, hätte ja mal jemand sagen können, oder?

Mozilla hat einen SSL-Config-Generator für diverse Server und OpenSSL-Versionen.

Chrome zeigt den Nutzern ab 2017 Sicherheitswarnungen an, wenn sich Passwort-Felder auf Nicht-HTTPS-Seiten befinden. Ich finde das einen richtigen und wichtigen Schritt. Ohne etwas Druck wird sich da nichts ändern und es bringt hoffentlich auch Hoster wie Strato und Co. dazu ihr Angebot für Bestandskunden zu überdenken. Gefunden bei t3n. Es könnte auch sein, dass der Firefox den Chrome dabei noch überholt. Allerdings mit einem eher dezenten Hinweis.

Lyza Danger zeigt, wie und was man mit Service Workern so anstellen kann.

Noch eine Bildersuche: Visualhunt hat CC-Bilder und eine Sektion eigens für CC0, die auch Unsplash anbietet.

t3n hat eine Liste von Jobportalen für Freelancer und Freiberufler.

Ich würde es kaufen, würde ich überwiegend mit Englisch sprechenden schreibenden Menschen kommunizieren (und hätte ein Apple-Gerät): Das Grammar Snob Sticker Pack für iMessage. Sowas gibts bestimmt bald auch auf Deutsch mit „Standard“, „seit/seid“, „Haken/Hacken“ und Co. Sollte sich jemand dadurch inspiriert fühlen: Develovers sind über finanzielle Unterstützung immer dankbar.

Kommentare sind geschlossen.