Happy Sysadmin Day 2015

Auch wenn das häufige Schwören auf DevOps jedes mal wieder den Tod des „klassischen Admins“ (als Beruf, nicht als Person) vorhersagen will: Irgendwer muss im Zweifelsfall ja auch den VM-Host administrieren und verwalten, die User supporten, Drucker einrichten, Passwörter zurücksetzen, Platten tauschen, und, und, und. Alles das macht ein DevOp, der seine Anwendung auf einem Container-Stack in die Cloud schiebt ja nicht.

In diesem Sinne:

Danke liebe Admins!

Bild: Pink Cake von Openclipart

Kommentare sind geschlossen.